Aktuelles

Die neuen Webcams "Kamera AirStop Wiese"  und "Kamera Airlebnisweg Diamant" zeigen Ihnen gerade was am Vorbecken los ist.


Bootstaufe - Optimist "White Chocolate"


Volksbank sponsert den Segler-Club-Amecke

Die Jugendabteilung des Segler-Clubs Amecke (SCA) wächst seit 2015 stetig. Seit Herbst 2016 bereiten sich die ersten Kinder auf den Jüngstenschein vor, der bestätigt, dass sie die Segelgrundkenntnisse beherrschen. Am Sonntag, den 09. Juli 2017 haben vier Kinder die Prüfung abgelegt.

 

Mit einem sehr großzügigen Sponsoring unterstützt die Volksbank Sauerland e. G. die Jugendabteilung des SCA. Daher segelt seit zwei Wochen ein Opti mit dem Logo der Volksbank Sauerland e.G. auf dem Sorpe-Vorbecken.

 


Unsere Jugend trainiert wieder...

siehe unter "Jugend" oder klicken Sie hier...


Jahreshauptversammlung am 11.03.2017

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des SCA fand am 11. März im gut besuchten Clubhaus der Segler statt. Es standen Neuwahlen des gesamten Vorstandes an. Wie im vorhinein angekündigt, stand der erste Vorsitzende,

Uwe Frieling, aus persönlichen Gründen für eine weitere dreijährige Amtszeit nicht zur Verfügung. Da kein Nachfolger gefunden wurde, ist dieser Posten z. Zt. vakant.

Die Wahlen der verschiedenen Vorstände erfolgten fast immer, bis auf wenige Enthaltungen einstimmig.

Gewählt wurden für eine dreijährige Amtszeit:

 

2. Vorsitzende                 - Judith Bürhaus

Geschäftsführerin            - Waltraud Bürhaus

 

Die beiden verbliebenen geschäftsführenden Vorstände, Judith und Waltraud Bürhaus, übernehmen bis auf weiteres den Aufgabenbereich des Vorsitzenden.


mehr lesen

Der Segler-Club-Amecke trauert um Walter Paun

Walter Paun ist im Alter von 88 Jahren am 27.12.2016 verstorben.

Er war 38 Jahre Mitglied im SCA, davon 15 Jahre als Geschäftsführer und gleichzeitig 12 Jahre als Kassierer bis 2001 ehrenamtlich tätig.

Bis zuletzt war er der aktivste Segler auf unserem Vorbecken und nahm im hohen Alter noch an allen Trimmregatten teil. Dafür kam er sogar extra von seiner geliebten "Nordsee" zurück oder fuhr erst später los.


Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr

Wir wünschen allen SCA-Mitgliedern und Freunden ein frohes Weihnachtsfest

und

einen guten Rutsch ins neue Jahr.


50 Jahre Mitglied im Segler-Club-Amecke

Im Rahmen der diesjährigen Weihnachtsfeier des SCA wurde der ehemalige Jugendwart Günter Middel, wohnhaft in Hamm, geehrt.

Günter ist seit seinem Eintritt im Jahre 1965 jahrelang im Vorstand tätig gewesen, u. a. als Sportwart und Jugendwart.

 

Viele Segler haben die Grundkenntnisse im Segelsport durch ihn erlangt. In der Zeit von 1982 bis 1989 hat er gemeinsam mit Ehefrau Gisela beinahe wöchentlich den Nachwuchs trainiert. Die Jugendlichen dankten ihm mit herausragenden Ergebnissen, auch auf internationalen Regatten.

 

Später hat Günter sein Revier nach Holland auf das Ijsselmeer verlegt und ist dort auf eigenem Kiel mit seiner "Albin Vega" seinem Hobby nachgegangen.

 

In all den Jahren hat er jedoch dem SCA die Treue gehalten.

Günter und Gisela Middel
Günter und Gisela Middel


Meisterfeier im Segler-Club-Amecke

Meisterfeier 2016

Nach Abschluss der Segelsaison wurden die erfolgreichen SCA - Segler durch den ersten Vorsitzenden, Uwe Frieling, geehrt.

Die größten Erfolge erzielte Theo Wisniewski mit seiner Crew Axel Burmeister, Phyllis Vogt und Steuermann Clemens Schulte-Feldmann auf seiner Sprinta-Sport "PUGNUS":


Deutschland Cup                                  Platz 2

38. Europa Pokal                                   Platz 3

Sorpe-Preis                                           Platz 5

NRW-Landesmeisterschaft                  Platz 2

mehr lesen

Nachruf für Else Strich

Nachruf

Wir trauern um unser langjähriges Mitglied

Else Strich,

die im Alter von 85 Jahren am 17.07.2016

verstorben ist.

Bis zuletzt kam Sie gerne zum Klönen

in den SCA.


38. Europa-Pokal 2016 Sprinta-Sport

Europa-Pokal 2016

mehr lesen

Ansegeln am 01.Mai

Am 01. Mai findet das traditionelle Ansegeln statt. Es beginnt um 11:00 Uhr mit einem gemeinsamen Frühstück. Danach ist das Ansegeln auf dem Vorbecken geplant.

 

Wir hoffen auf guten Wind.

 

Auch für die" Kleinsten" im Segelclub wird etwas organisiert, aber das behalten die Organisatoren noch gut unter Verschluss. Wir sind gespannt und wünschen allen Teilnehmern viel Spaß und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel.

 

Der Vorstand


Arbeitseinsatz am 23.04.2016

Für die  Segelsaison wollen wir doch alle ein gemütliches und sauberes Vereinsheim vorfinden. Dieses erreichen wir durch einen gemeinsamen Arbeitseinsatz, der am 23.04.2016 ab 10 Uhr stattfindet.

 

Nach erster getaner Arbeit stärken wir uns an der hausgemachten Erbsensuppe die von Aletta gestiftet wird.

 

Hierfür gilt schon mal ein großer Dank und selbstverständlich auch an die zahlreich helfenden Hände der Vereinsmitglieder beim Arbeitseinsatz.

 

Euer Vorstand


Emmausgang 2016

Hallo liebe Segler/innen des SCA,

 

die Segel Saison 2016 möchten wir Ostermontag wieder mit dem Emmausgang eröffnen.

 

Der Weg führt uns nach Altenaffeln in das walesische Lokal Henblas.

 

Für die Wanderung sind ca 1 - 1 1/2 Std. eingeplant.

 

Wer noch mit wandern und oder später zum gemütlichen Mittagessen einkehren möchte, meldet sich bis zum 21.03. bei Waltraud Bürhaus.

 

Der Vorstand


Jahreshauptversammlung des Segler-Clubs-Amecke/Sorpesee e.V.

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des SCA war eine sehr harmonisch verlaufende Veranstaltung. Neuwahlen für den erweiterten Vorstand standen an. Da alle bisherigen Vorstände ein Weitermachen signalisiert hatten, konnte die Wahl zügig durchgeführt werden.

 

Jeweils ohne Gegenstimme wurden gewählt:

 

Schatzmeisterin:         Waltraud Bürhaus

Stegwart/Hafenstadt: Heinz Böhl

Sozialwartin:                 Margret Böhl

mehr lesen

Jahreshauptversammlung 2016

Die Segelsaison 2015 ist nunmehr abgeschlossen.

 

Viele schöne und ereignisreiche Wochenenden, wie z. B. die 850-Jahrfeier oder die Eröffnung des Airlebniswegs wurden am und im Seglerclub erlebt und vom Verein unterstützt.

 

Clubinterne Regatten und gemeinsame Clubabende wurden ausgerichtet um das Vereinsleben schöner zu gestalten und selbstverständlich auch zu erhalten. 

 

Um den Verlauf der neuen Saison zu besprechen, möchten wir alle aktiven und passiven Mitglieder bitten, zahlreich bei der Jahreshauptversammlung am 12. März 2016 ab 19:00 Uhr im Segelclub zu erscheinen. 

 

Euer Vorstand